[us_page_title description=”1″ font_size=”1.8rem” inline=”1″]

Die Blickpunkt-UG wird am 01.01.2013 gegründet, um Kommissionsware für Wiederverkäufer anzubieten. Cara-Sun war zu diesem Zeitpunkt bereits seit über dreißig Jahren erfolgreich auf dem Markt aktiv. Zu den Bereichen der Kommissionsware gehörten seit Beginn der Firmenhistorie verschiedenste Artikel aus dem Modebereich. Die Hauptbereiche von Cara waren dabei Sonnenbrillen in unterschiedlichen Ausführungen sowie Accessoires aus dem Modebereich. Kunden waren unter anderem bekannte Unternehmen wie Edeka.

Zum Kundenstamm gehörten Einzelhändler, aber auch Großhändler. Auch Handelshäuser profitierten von kompletten, fertigen Verkaufssystemen, die von Cara-Sun bereitgestellt wurden und den Verkauf im eigenen Laden schnell und einfach ermöglichten. Hauptaugenmerk war von Beginn an die Philosophie, qualitative Waren zu einem fairen und günstigen Preis anzubieten. Zum Service gehörten unter anderem die Möglichkeit, ein Eigenlabel im eigenen Design anfertigen zu lassen. Dies steht für ein einzigartiges Branding, welches jedem Verkaufssystem eine persönliche Note verlieh.

Cara-Sun verstand es von Beginn an, angesagte Modetrends für Wiederverkäufer bereitzustellen. Cara-Sun stellte in den vergangenen Jahren eine breite Produktpalette für Verkäufer zur Verfügung.

Zu diesen Produkten gehörten unter anderem:

  • Modische Halstücher
  • Schals
  • Caps und Mützen
  • Strandtücher
  • aktuelle Modetrends sowie saisonale Trends
  • Sonnenbrillen
  • allgemeine Displayware

Die eigenen Produkte aus der Palette Cara Eyewear und Cara Sport brachten permanent neue und moderne Artikel in sämtliche Ladengeschäfte.

Als Blickpunkt-UG soll dieses Geschäftsmodell ab sofort weiter ausgebaut werden. Hierfür wurde ein faires und transparentes Win-Win-Modell für Blickpunkt (ehemals Cara-Sun) und dem Wiederverkäufer entwickelt.

Der Verkäufer benötigt keinen Cent an Investition, um in seinem Geschäft die Waren von Cara-Sun (Blickpunkt) auszustellen und zu verkaufen.

 

Menü